Natuurgebied Oranjezon

Mal eben herrlich in die Natur!

De Manteling van Walcheren ist ein klassisches Außengebiet mit Wäldern, teilweise Dünen, prunkvollen Alleen und  Schlängelpfaden. Ab dem 17. bis 19. Jahrhundert wohnte hier die Elite im Sommer. Im 20. Jahrhundert wurden viele Häuser permanent bewohnt oder es wurden dort Stiftungen errichtet.

Fast nirgend wo anders in Europa wachsen Laubbäume so dich nahe an der Küste. In diesem Gebiet hören Sie gleichzeitig die Nachtigal singen und die Möve kreischen. Die Staatsforstverwaltung verwaltet in de Manteling eine Anzahl stattliche Außengebiete sowie Westhove, Berkenbosch und Duinbeek. In der 18. Jahrhundert damaligen Orangerie von Kasteel Westhove befindet sich Terra Maris , das Zeeuws Museum für Natur und Landschaft.